Ihre Zukunft besser gestalten
von Peter de Mer

Das Material für dieses Trainingsprogramm

besteht aus einer Reihe inhaltlich miteinander verbundener Grafiken und Gemälde, einer Methode, damit umzugehen und einem Handbuch, in dem beides für Anwender beschrieben ist.

Wollen Sie das Projekt nutzen?

In Teilen? In vollem Umfang mit brachenbezogenen, regionalen oder nationalen Verwertungsrechten? Ein Plan könnte national oder international auf der Tatsache aufbauen, dass sich die Arbeitswelten in Unternehmen immer schneller verändern. Die Produktlebenszeiten werden kürzer. Die Lebensdauer der individuellen Leitbilder und Wertesysteme schrumpft. Authentische individuelle  Kreativität gewinnt ständig an Wert, ebenso die Fähigkeit, sich durch verbesserte Wahrnehmung und bessere Verarbeitung der wahrgenommenen Bilder im Fluß der Veränderungen sicherer zu bewegen. Ein ganz anderer Plan könnte sein, möglichst viele US amerikanische Psychotherapeuten für die Nutzung des Projekts zu gewinnen und sie mit Lizenzen, Schulungen, allen Übungsunterlagen und Supervisionsangeboten zu versorgen.

Wollen Sie sich in der Welt der Kunst einen Namen als Mäzen eines großen Themas machen? 

Dann wäre es das Richtige für Sie, das gesamte Paket zu erwerben. Dadurch würden Sie Besitzerin bzw. Eigentümer des Projekts mit allen internationalen Urheber- und Verwertungsrechten, auch für speziell konzipierte Ausstellungen. Das Projekt hat die Kosten für Entwicklung und die umfangreichen Erprobungen in der Vergangenheit selbst verdient, ist frei von jeglichen Altlasten und bereit für einen neuen Start. Das Projekt ist verwurzelt im Leben und kann vielen verschiedenen Menschen das gestalterische Können vermitteln, das sie inspiriert, besser gestaltete Aufgaben- und Problemlösungen zu finden. Ein anderer Aspekt dieser künstlerischen Arbeit wurde bei einer Vernissage angesprochen: „In Erlebnissen mit Peter de Mer’s Bildern kann die Psyche in raum- und zeitübergreifende Seins Ebenen vordringen, wie sie auch in Denkmodellen angesprochen werden, die moderne Physiker in Weiterentwicklung der Relativitätstheorie und der einheitlichen Feldtheorie Einsteins entworfen haben.“ Zusätzlich hätten Sie die Möglichkeit, aus den noch vorhandenen Beständen Originalgemälde auszuwählen, die allerdings nicht in direktem Zusammenhang mit dem Projekt zu sehen sind. (Die Grafiken und Gemälde, welche im beschriebenen Projekt die zentralen Rollen spielen, sind hier aus urheberrechtlichen und anderen Gründen nicht abgebildet.) Wenn Sie sich einige andere noch verfügbare Gemälde ansehen möchten, gehen Sie auf die Webadresse www.gemälde-von-peter-de-mer.de

Kennenlernen und testen

  • Wollen Sie dieses Training ausprobieren?
  • Schlagen Sie einen Ort und einen Wunschtermin vor.
  • Wählen Sie einen Test mit der Einführung und der ersten Übungseinheit
  • oder ein 2 bis 3 Tage Probetraining mit bis zu 12 Personen.
  • Nennen Sie uns dazu Ihre Honorarvorstellungen.
  • Auf der nächsten Seite finden Sie das Kontaktformular.